Weltweihnachtscircus Stuttgart – Stuttgart, Cannstatter Wasen – 8. Dezember 2016 bis 8. Januar 2017

Weltweihnachtscircus Stuttgart – Stuttgart, Cannstatter Wasen – 8. Dezember 2016 bis 8. Januar 2017

Fratelli Errani (2016/2017)

Charmant präsentierte Höhenflüge und akrobatische Meisterleistungen auf dem Rücken der Pferde
Mit Ivan und Chanel Knie
Akrobatik zu Pferd zählt zu einer der ersten Nummern des 200 Jahre alten Zirkus. In diesem Programm bringen die Brüder Maycol, Guido und Wioris jetzt eine Version dieser klassischen Zirkusdisziplin in die Manege. Sie machen Saltos, hohe Sprünge und liefern spannende, gewagte Stunts auf und mit rasend schnellen Pferden. Die Errani-Brüder Maycol und Guido waren bereits früher mit ihrer Nummer ‘Ikarische Spiele’ zu Gast, mit der sie in Monte Carlo den Goldenen Clown gewonnen haben. Ihr Bruder Wioris trat schon mit einer Trampolinnummer auf. Als Mitglied der Familie Knie, Maycol ist der Ehemann von Géraldine Knie, präsentieren sie jedes Jahr eine neue Nummer. Bei dieser Jockeynummer kommt ihnen ihre jahrelange Erfahrung als Akrobaten zugute.

Dabei feiert der 16-jährige Ivan, Sohn von Géraldine Knie, in unserem Weltweihnachtscircus Stuttgart sein Debüt. Die Liebe und die Begabung für den Umgang mit Pferden lässt sich seit einigen Jahren auch bei Ivan ausmachen, der jetzt zusammen mit der fünfjährigen Chanel Marie Knie zur achten Generation Knie zählt. Chanel Marie Knie sorgt im wörtlichen wie im übertragenen Sinne für einen Höhepunkt bei dieser Nummer. Sie ist ein Vollblutzirkuskind, das im Circus Knie in den vergangenen Jahren bei keiner der 350 Vorstellungen fehlte.

 

Musiccircus Concert Büro Stardust Circus Domino Catering