Weltweihnachtscircus Stuttgart – Stuttgart, Cannstatter Wasen – 5. Dezember 2019 bis 6. Januar 2020

Weltweihnachtscircus Stuttgart – Stuttgart, Cannstatter Wasen – 5. Dezember 2019 bis 6. Januar 2020

YELENA LARKINA

Eine graziöse Gestalt tritt in das Scheinwerferlicht und bewegt sich - gehüllt in ein mystisches orientalisches Kostüm - zu den Klängen arabischer Musik. Langsam aus dem Zauber des Charmes und der Schönheit dieses Auftakts erwachend dringt die hohe technische Qualität dieser künstlerischen Darbietung nur zögerlich zu uns durch. Die  Reifen drehen und tanzen exakt im Rhythmus, während der Körper die unglaublichsten Posituren vollbringt. Yelena Larkina lässt uns teilhaben an wunderschönen Momenten aus Tausendundeiner Nacht. Die in Russland geborene Artistin begann im Alter von 17 Jahren mit einem intensiven Gymnastiktraining und gewann in Russland bereits im jungen Alter mehrere Preise der Kategorie Rhythmische Gymnastik. 1989 wurde Yelena durch den berühmten russischen Choreographen Valentin Gnoeushev entdeckt. Er trainierte sie in seinem Artistenstudio in Moskau mit dem Ziel, eine völlig neue Reifenkunstakrobatik zu kreieren. Der Erfolg blieb nicht aus und Yelena tritt seit jener Zeit praktisch pausenlos in den besten Theatern und Circussen der Welt auf. Yelena Larkina heiratete 1995 den schweizerischen Jongleur Kris Kremo. Am 21 Februar 1999 wurde ihr erster Sohn Harrison Alexeij Kremo geboren. Der Name Kremo wird also vermutlich auch zukünftig in Artistenkreisen ein Begriff bleiben. Bei so talentierten Eltern kein Wunder!

Musiccircus Concert Büro Stardust Circus Domino Catering
Konzerte